Der A bis Z Shopping Guide

Shopping_Guide

Wenn ich unterwegs bin, liebe ich es, durch Innenstädte zu spazieren und nach schönen, außergewöhnlichen, kuriosen und landestypischen Dingen Ausschau zu halten. Da ich in letzter Zeit weniger unterwegs war, als ich mir vorgenommen hatte, soll dieser Post auch ein kleiner Ansporn sein. Denn ich möchte hier einige tolle Läden und Adressen mit euch teilen, die es mir besonders angetan haben.

Ihr findet die Tipps nach Städten sortiert, die wiederum in alphabetischer Reihenfolge sind. Quasi von A wie Amsterdam bis Z wie Zürich. 🙂

Ich würde mich außerdem RIESIG darüber freuen, wenn ihr euch an diesem Post beteiligt! Schreibt in die Kommentare eure Lieblingsshops, egal in welcher Stadt und in welchem Land!

Bislang haben wir Städte mit folgenden Buchstaben für euch im Angebot:

A B D G H L M N

Natürlich wird dieser Post stetig aktualisiert!

AMSTERDAM

The Darling:

Der perfekte Laden für eine erfolgreiche Shoppingtour. Es gibt ausgefallene Kleidungsstücke, unter anderem von der Eigenmarke, süßen Schmuck, gemütliche Sitzgelegenheiten und Cupcakes in verschiedenen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen. Der Laden ist super zu erreichen, beim Shoppen und Anprobieren kann der Freund mit einem Cupcake Pause auf dem Sofa machen!

Daumen hoch Liebevoll zusammengestellte Auswahl,
top Lage, wunderhübscher Laden,
Geschenkideen und Lieblingsstücke

DSCF6520Runstraat 4
1016 GK
Amsterdam

Hier geht’s zur Homepage.

BIELEFELD

Werkhand – Die Genusmacher:

Alles selbstgemacht, alles voller Liebe und noch dazu unheimlich lecker – bei Werkhand produziert die Inhaberin Köstlichkeiten wie Ketchup, Tomatensuppe und Senf aus regionalen Lebensmitteln, die aufgrund ihrer Form oder Farbe nicht mehr an den Verbraucher verkauft werden könnten. Das Konzept ist sehr durchdacht, der kleine Laden durftet immer nach frisch gekochten Leckereien und inspiriert zu Kochversuchen. Geschenkkörbe stellt Inhaberin Sylke Pilk individuell zusammen. Ebenso bietet sie Kochabende an.

Werkhand – die Genussmacher
Ehlentruper Weg 60
33604 Bielefeld

www.werkhand-online.de

 

BUDAPEST

Emily’s:

Ach, es ist alles so hübsch und herzallerliebst bei Emily’s! Das Geschäft liegt in einer kleinen Seitenstraße und ist nicht besonders groß, dafür hat der Inhalt es in sich: Neben Kleidungsstücken, die vermutlich mehr oder weniger Unikate sind sind insbesondere die handgefertigten Schmuckstücke ein Highlight.

Liebevoll eingerichtet und fernab von Touri-Gewimmel.
Für besonders schöne Souvenirs wird man hier bestimmt fündig.
K1024_P1070751K1024_P1070749
Király utca 38, 1061 Budapest

BRÜGGE

Bubbles at Home:

Seifen so weit das Auge reicht! Dazu liebevoll zusammengestellte Bad-Accessoires wie Seifenschalen und Kerzen für die perfekte Bade-Atmosphäre. Erinnert ein wenig an Lush, jedoch sind alle Produkte in Belgien hergestellt und werden in zwei Läden (der andere befindet sich in Gent) und im Internet verkauft. Absolut toll riechen auch die Badekugeln, die sich im Wasser auflösen. Zu der Wirkung kann ich euch hier nichts sagen, der Duft ist aber einfach nur umwerfend.

Daumen hoch kleine Mitbringsel, schöne
Kleinigkeiten und duftende Seifen
erwarten euch

Daumen runter Teurer geht es kaum! Für
ein normales Stück Seife müsst
ihr 8€ hinblättern. Allerdings gibt es
auch kleinere Seifen für weniger Geld.

DSCF8070Wollestraat 21
8000 Bruges

Hier geht’s zur Homepage.

 BOSTON

Ten Thousand Villages:

Fairtrade-Produkte aus aller Herren Länder und jeglicher Art: Bei Ten Thousand Villages in Boston gibt es Schmuck, Notizbücher, Haushaltsartikel, Möbel, Accessoires und vieles mehr aus allen möglichen Ländern, oft handgefertigt und, wie gesagt, Fairtrade. Außerdem ist das Unternehmen, das mittlerweile über 390 Filialen hat, eine Non-Profit-Organisation.

Daumen hochTolle Location, um originelle und fair gehandelte Geschenke zu erwerben. Superfreundliches Personal.

Daumen runterWir haben nichts zu meckern!

wpid-imag1260_1_1.jpgDowntown Crossing, 252 Washington St, Boston

Hier geht’s zur Homepage.

DORNUM

Konzeptfrei:

In einem kleinen ostfriesischen Dorf an der Nordseeküste erwartet man nun wirklich keinen außergewöhnlichen Shopping Tipp. Doch in Dornum gibt es ein Geschäft, das zwischen den vielen Leerständen hervorsticht. Konzeptfrei heißt der Laden, in dem es einfach Allerhand zu endecken und zu kaufen gibt. Von Kinderkleidung über Geschirr und Haushaltshelfer bis hin zu Spielen, Büchern und tollen Wohnaccessoires. Das so typische Backsteinhaus, in dem sich der Laden befindet, steht unweit vom Schloss und passt ganz wunderbar zu den bunten Farben in Schaufenster und Verkaufsraum.

Daumen hoch Einfach tolle Sachen, sortiert nach Farben,
wunderbare Geschenkideen, für jedes Budget,
für jede Altersgruppe.

Daumen runter Ohne Auto so gut wie nicht zu erreichen.

IMG_2197

IMG_2198Enno-Hektor Straße 1
26553 Dornum
Telefon: 04933/324

GENT

The English Bookshop

Ein uriger kleine Laden, der allen Buchfans viel Freude machen wird! Hier gibt es alles, was Englisch und ein Buch ist. Der Besitzer selbst ist unglaublich hilfsbereit und kommt aus dem britischen Reading, hat aber auch ein Trikot von Borussia Mönchengladbach an der Wand hängen.

Sucht nichts bestimmtes, denn egal, welches Buch hier haben möchtet, ihr kommt garantiert mit einem anderen wieder raus! 🙂

Daumen hoch Kleiner Laden, vollgestopft mit gebrauchten Büchern, Besitzer liebt Bücher über alles, günstig, zentral, toll!

Englisch Books

Englisch Books2
The English Bookshop
Ajuinlei 15
Gent, Belgien

HALLE (A. D. SAALE)

Perlhuhn:

Der ultimative Spot, wenn ihr Perlen in jegliche Form, aus jeglichem Material und in welcher Farbe auch immer, kaufen möchtet: Das Perlhuhn bietet euch eine riesengroße Auswahl in einem kleinen, gemütlichen Ambiente – und das an zwei Hauptpunkten in Halle: Eine Filiale befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz, in Richtung Franckesche Stiftungen, der andere direkt am Reileck.

Daumen hoch Große Auswahl, sortiert nach Farben und Material

mit einigen Besonderheiten dazwischen

Adresse: Bernburger Str. 14 (Reileck), 06108 Halle (Saale)

oder: Schmeerstr. 2, 06108 Halle (Saale)

Hier geht’s zur Homepage.

Rotschildt-Bücher:

Ihr seid ein Fan von Büchern, gerne auch von alten Büchern? Dann seid ihr in der Buchhandlung Rotschildt genau richtig! Hier gibt’s nicht nur jede Menge Klassiker, teilweise auch zu spitzenmäßigen Preisen, sondern auch viele neuere Romane, Reiseliteratur und fremdsprachige Werke. Hier kann man sich sowohl fürs Studium als auch für den freizeitlichen Lesegenuss kostengünstig und fernab von Kommerz eindecken.

Es gibt quasi alles und das zu echt fairen Preisen,

insbesondere Bücherliebhaber kommen voll auf ihre Kosten.

Übersichtlich ist es im Geschäft nicht gerade,
aber das Personal ist hilfsbereit und geht gerne für euch auf die Suche.
Adresse: Große Ulrichstraße 28, 06108 Halle (Saale)

Eisdealer:

Zwar kein Laden, aber definitiv einen Besuch wert! Der Eisdealer in Halle ist die kleinste Eisdiele, die ich je gesehen habe. Drinnen gibt es keine Tische, draußen nur ein paar Bänke. Doch gilt auch hier das Motto „Klein aber fein.“, denn das Eis ist einfach der Wahnsinn!

Daumen hoch Leckeres Eis, riesige Kugeln, eine gute Auswahl
an Eissorten und verschiedene Becher zum Mitnehmen,
liegt direkt im Szeneviertel

Daumen runter Hier möchte man länger bleiben! Da es keine Tische
und nur wenige Sitzgelegenheiten gibt, ist dies leider
nur begrenzt möglich.

DSCF6456Ludwig-Wucherer-Str.62
06108 Halle an der Saale
Telefon: 0171 4990851

Hier geht’s zur Homepage

LANGEOOG

Teerose:

Die Nordseeinsel ist ohnehin einen Abstecher wert! Tagesfahrten kann man zum Beispiel von Bensersiel aus buchen. Wenn ihr auf der Insel seid schaut auf jeden Fall in der Teerose vorbei – eine zuckersüße Teestube mit drei kleinen Tischen, viel leckerem Tee und allerhand Geschirr, Deko und netten Kleinigkeiten. Geheimtipp: Der Sanddornkuchen ist der Hammer! 🙂 Der Laden ist nah an dem kleinen Ortskern, liegt jedoch trotzdem etwas außerhalb.

Daumen hoch Super herzliche und freundliche Bedienung,
sehr liebevoll eingerichtet, tolle Tees, toller Kuchen!
Perfekte Lage!

TeeroseKirchstraße 1
26465 Langeoog
Telefon: 04972/ 6156

Hier geht’s zur Homepage

LEIPZIG

Goethe Schokoladentaler Manufaktur:

Dieser Laden ist definitiv einen Zwischenstop wert! Alle, die Schokolade lieben, sind hier goldrichtig. Es gibt in erster Linie Pralinen, allerdings auch leckere Marmeladen, Schokocremes, Chutneys etc. Außerdem kann man beim Einkaufen den Mitarbeitern beim Anfertigen der Leckereien zusehen. Ich kann besonders die kleinen Marmeladen empfehlen, die ein tolles Souvenir und Mitbringsel sind, da sie nicht in einer Ecke verstauben.

Daumen hoch tolles Sortiment, alles sieht unglaublich lecker aus,
sehr individuell und handgefertigt

Daumen runter Handgefertigtes hat leider seinen Preis,
den man aber guten Gewissens zahlen kann

DSCF6422Markt 11 -15 / Markgalerie
04109 Leipzig
Telefon: 0341 268 94 49

Hier geht’s zur Homepage

Pylones:

Bei Pylones ist es BUNT! Und zwar so richtig bunt! Es gibt wild gemusterte Haushaltsartikel wie Käsereiben, Spülbürsten und Eierbecher, Haarbürsten in Form einer Frau und allerlei anderen ulkigen Kram, wie zum Beispiel die Hupen an den blauen Fahrrädern unten. Wenn ihr auf der Suche nach einem Geschenk für jemanden seid, der schon alles hat, seid ihr hier genau richtig.

Daumen hoch vom Bahnhof gut zu erreichen, tolle Auswahl an
wirklich außergewöhnlichen Dingen

Daumen runter sehr teuer

DSCF6407Steibshof
Nikolaistrasse 28-32
04109 Leipzig
Öffnungszeiten: 10h00 – 20h00
Sonntags Geschlossen

Hier geht’s zur Homepage

LOS ANGELES

Wacko:

Diesen Laden findet man so vermutlich nur in den USA – und vor allem in Los Angeles. Stylisch schräg ist hier die Devise, nebenbei gibt es auch noch haufenweise interessanter Bücher (und noch viel mehr schräge). Das Sortiment reicht von mysteriösen Gothic-Figuren über Postkarten, Schmuck, eigenartiges Spielzeug, eine Sammlung von Disney parodierenden Gemälden und besagter Bücher – darunter beispielsweise „Fifty Places to Bike Before You Die“, eine Biografie Che Guevaras als Graphic Novel oder ein Band für Hypochonder, um sich selbst zu diagnostizieren.

4633 Hollywood Blvd, Los Angeles

Öffnungszeiten: Mo bis Mi 11 – 19, Do bis Sa 11 – 21, So 12 – 19

Hier geht’s zur Homepage

Spice Station:

Hm, dieser Geruch, der einem entgegenströmt – ein zufälliger Mix aus allen Gewürzen dieser Welt, die ihr in der Spice Station in Los Angeles finden könnt: In einem kleinen, leicht toskanisch angehauchtem Hinterhof im Stadtteil Silverlake, direkt am Sunset Blvd (Sunset Junction) findet sich diese Oase des Geschmacks. Von jeglichen Curry-Varianten, über bekannte Gewürze bis zu außergewöhnlicheren Mischungen wie „Poseidon’s Catch“ und „Soup’s on“ lässt sich hier alles finden.

3819 West Sunset Blvd, Los Angeles

Öffnungszeiten: Mo bis So 11 bis 19, So 12 – 17

Hier geht’s zur Homepage

 MAILAND

Il cameo Vintage Shop:

Ja, eigentlich ist Mailand ein Paradies für diejenigen, die Designermode lieben – und sie sich auch leisten können. Aber man stolpert auch über Orte wie Il cameo Vintage Shop im ohnehin etwas alternativeren Viertel Brera – bitte einmal eintreten und sich in den Reliquien vergangener Fashion-Epochen verlieren. Auch hier steht teilweise Prada auf den Taschen – aber sie sind noch dazu Vintage, und natürlich immer noch nicht gerade preiswert.

Es ist eine Reise durch die Geschichte der Mode und selbst wenn man nichts findet, lohnt sich doch ein Streifzug bis in die hintersten Ecken dieses Unikats.
Wir befinden uns hier in Mailand – nichts ist günstig…
K1024_P1100098K1024_P1100099Via Marco Formentini, 20121 Mailand

MÜNSTER

gruene wiese
Entfernt man sich von den schicken Arkaden am Prinzipalmarkt in Münster, trifft man prompt auf ein paar Geschäfte, in denen nicht jedes Stück ein Vermögen kostet und man noch dazu mit gutem Gewissen shoppen kann: die gruene wiese ist ein Kleidergeschäft für Fairtrade-Klamotten bekannter Marken aus dieser Sparte, beispielswese Armed Angels oder People Tree. Geachtet wird natürlich auch auf Materialien wie Baumwolle aus nachhaltiger Landwirtschaft oder vegane Produkte.
Faitrade Kleidung und die Bemühung um eine bessere Welt können wir nur loben. Besonders haben uns die schicken Schuhe von Johnny’s Vegan gefallen ❤
Jedem Fairtrade-Shopper muss klar sein, dass hier nicht mit H&M-Preisen zu rechnen ist – sie sind eben fair! Deswegen kein wahrer Kritikpunkt, nur ein kleiner Hinweis.
Adresse: Spiekerhof 29, 48143 Münster
Hier geht’s zur Homepage (inkl. Online Shop für alle Nicht-Münsteraner!)
Tucano
Gerade wer noch eine Wohnung einzurichten hat oder auf der Suche nach einem tollen Geschenk ist, findet im Tucano bestimmt das eine oder andere Stück, das das Einrichter-Herz höher schlagen lässt. Neben offiziellem Profi-Shop für Hängematten, ist dieser Laden eine Fundgrube für Einrichtungsgegenstände aller Art sowie Deko-Artikel, ein wenig Schmuck etc.
Unsere Favoriten: Geschirr aus Bambus – öko und dabei gleichzeitig doch irgendwie edel. Erstaunlich stabil wirkten Salatschüssel und Zuckerdose ebenfalls.
Die Anlage, um in die tollen CDs der Reihe „Putumayo Presents“ hereinzuhören, hat bei unserem Besuch leider nicht funktioniert.
Adresse: Salzstraße 14, 48143 Münster
Hier geht’s zur Homepage

NEW YORK

Artists & Fleas Bazaar (Chelsea Market)

Ein Indoor-Flohmarkt mit größtenteils hochwertigen Produkten, von Kleidung, Vintage, Schmuck, sonstigem Kunsthandwerk bis hin zu Deko-Artikeln. Im Gebäude des Chelsea Market gelegen (Subway: 14 St).

Viele hübsche, außergewöhnliche Artikel dabei, insbesondere, was die Kleidung betrifft.

Relativ teuer und ein richtiges Flohmarktfeeling kommt eigentlich nicht auf.

Artists & Fleas Market
Artists & Fleas Market

Im Chelsea Market Gebäude.

Öffnungszeiten: Mo bis So, 10 – 19 Uhr

Hier geht’s zur Homepage.

The Strand Bookstore

Leseratten und alle, die es noch werden wollen – hier könnt ihr STUNDEN verbringen, ach was, TAGE! Der Strand Bookstore, gelegen am Union Square, fesselt erst einmal durch die Regale draußen, auf denen in völliger Unordnung gebrauchte Bücher über alles und jeden stehen. Das können Rezeptbände, Biografien, Belletristik, DrWho-Fanbände und sonstiges sein – alles für 1 – 2 $. Im Inneren geht es dann weiter mit Büchern zu jeglichen Themen in Neuausgabe, man kann hier wirklich in Büchern versinken.

Eine riesengroße Auswahl und mit ein bisschen Glück und Geduld sind bei den gebrauchten Büchern echte Schnäppchen dabei.

Die Überflutung mit Merchandise-Artikeln. Und, aber das kann ich ihnen nicht nachtragen, aber man lässt womöglich zu viel Geld da und hat hinter zu viel Gepäck.

828 Broadway, Manhattan

Öffnungszeiten: Mo bis Sa, 9.30 – 22.30 & So 11 – 22.30

Hier geht’s zur Homepage.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Der A bis Z Shopping Guide

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s